Ambulante Pflege Großstadtherzen® UG

Bei uns werden sie „Groß“ geschrieben

Aktuelle Stellenausschreibung

 



                        Pflegefachkraft [m / w / d] in Voll- und Teilzeit    

Du widmest Dich mit Herzblut der Kranken- und Altenpflege und möchtest in einem familiären Team arbeiten? Dann bist Du bei uns in der Ambulanten Pflege Großstadtherzen® UG genau richtig!

Wir wünschen uns für unsere Ambulante Pflege eine/n MitarbeiterIn, der/die mit Engagement und Empathie, den zu betreuenden Menschen und Bezugspersonen eine effektive und effiziente Pflege und Betreuung in angemessener Qualität anbietet.

 

Wir wünschen uns von Dir:

- Individuelle, ganzheitliche und aktivierende Grund- und Behandlungspflege und Betreuung

  unserer Klienten

- Ansprechpartner für unserer zu betreuenden Mitmenschen, Angehörigen und 

  Kooperationspartner

- qualitative Dokumentation der pflegerischen Tätigkeiten 

- Unterstützung bei der Pflegeprozessplanung

- Aktivierung, Motivation und Anleitung von Kranken, pflege- und hilfebedürftigen Menschen

- Unterstützung der zu betreuende Mitmenschen bei der Erschließung persönlicher Ressourcen 

  zur Lebensbewältigung

 

Folgendes kannst Du bei uns erwarten:

- ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung

- eine kollegiale Arbeitsatmosphäre 

- vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 

- Vollzeit/Teilzeit (individuelle Vereinbarung möglich)

- Schichtzuschläge

- Möglichkeit von Wechselschicht oder Frühschicht oder Spätschicht

- Jahresarbeitszeitkonto

- 30 Tage Jahresurlaub

- 3132 € brutto Monatsgehalt bezogen auf Vollzeit

- 500 € Einstiegsbonus nach 3 Monaten

- 44 € monatliche steuerfreier Sachbezug

Wenn du einen Berufsabschluss als KrankenpflegerIn, Gesundheits-/KrankenpflegerIn, KinderkrankenpflegerIn, AltenpflegerIn hast und wir dein Interesse geweckt haben, dann bewirb dich bei uns!

Ambulante Pflege Großstadtherzen® UG, Personalabteilung, Zschochersche Str. 49, 04229 Leipzig

E-Mail: info@grossstadtherzen.de            Telefonnummer: 0341 24 92 78 33

Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt